So baust du dein Handy zu einem WLAN-Hotspot aus – Schritt-für-Schritt Anleitung

Du bist unterwegs auf Reisen und hast keine oder nur eine schlechte Internetverbindung mit deinem Laptop? Alle anfallenden Aufgaben über das Smartphone zu erledigen ist aber keine Alternative? Dann kannst du ganz einfach dein Handy zu einem mobilen WLAN-Router ausbauen.

Wie das geht, erklären wir dir in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung. Der gesamte Prozess dauert gerade einmal 5 Minuten. Los geht´s!

Schritt1: Rufe die Einstellungen deines Smartphones auf

Über das Zahnrad in der Menüleiste oder über die App „Einstellungen“ kommst du in einen Bereich, in dem du die Einstellungen deines Handys bearbeiten kannst.

Schritt 2: Öffne den Bereich Verbindungen

Suche in deinen Einstellungen den Bereich „Verbindungen“. Hier kannst du alle Optionen rund um WLAN, Bluetooth und Datennutzung bearbeiten.

Schritt 3: Öffne den Menüpunkt „Mobile Hotspot“

Suche in den Verbindungs-Optionen nach einem Punkt der „Mobile Hotspot“ heißt. Gegebenenfalls wirst du auch unter dem Wort „Tethering“ fündig.

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Schritt 4: Aktiviere den mobilen Hotspot deines Smartphones

Aktiviere in den Settings den mobilen Hotspot.

Schritt 5: Notiere dir das Passwort und den WLAN-Namen

Nachdem du den mobilen Hotspot auf deinem Smartphone aktiviert hast, wird dir ein Netzwerkname und ein dazugehöriges Passwort angezeigt. Lass den Bildschirm offen oder notiere dir beides auf einem Zettel. Du brauchst diese Infos für die nächsten Schritte, um deinen Laptop mit deinem neuen Hotspot zu verbinden.

Schritt 6: Öffne die WLAN-Einstellungen auf deinem PC

Bei einem Windows Rechner findest du die WLAN-Einstellungen unten rechts in der Taskleiste. Dort wo normalerweise das WLAN-Symbol aufleuchten sollte, findest du ohne Internetverbindung ein Warndreieck oder eine gitterartige Weltkugel. Klicke auf diese Symbole. Nun wird dir angezeigt welche WLAN-Netze in deiner Umgebung zu finden sind.

Schritt 7: Verbinde dich mit deinem mobilen Hotspot

Unter den WLAN-Netzen wird dir jetzt dein neuer mobiler Hotspot angezeigt. Es ist das Netzwerk mit dem Namen, den du dir vorhin notiert hast. Klicke dieses Netzwerk an und gib das Passwort ein, dass du dir ebenfalls notiert hast.

Schritt 4
Schritt 5
Schritt 7

Schritt 8: Fertig!

Das war’s schon 😊 Jetzt nutzt du dein mobiles Internetsignal, um auf deinem Laptop zu arbeiten.

Viel Spaß dabei!

So baust du dein Handy zu einem WLAN-Hotspot aus – Schritt-für-Schritt Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen